Schmetterlings-Zucht - ein Hobby von Alex

Durch mein ursprüngliches Hobby, das Fotografieren von Insekten in freier Natur, bin ich dazu gekommen, Schmetterlinge bis zum Schlupf durchzuzüchten. Leider bekommt man in der Natur nicht alle Phasen der Schmetterlingsentwicklung mit. Bei der Durchzucht hat man die Möglichkeit, einen Lebenszyklus komplett mit zu erleben (sofern man die interessanten Momente nicht verpaßt).
Es gibt sicher viele Menschen (zu denen ich zuvor selbst gehörte), denen gar nicht bewußt ist, wie faszinierend das Leben vom Ei bis zum fertigen Schmetterling ist.

- Woher weiß der Falter, an welchen Futterpflanzen er seine Eier ablegen muss?
- Woher weiß die Raupe des Schwalbenschwanzes (und anderer Falter), wie und warum man sich zum Verpuppen mit einem "Gürtel" anspinnen muss?
- Woher wissen andere Raupen, dass sie sich in Erde verbuddeln müssen?
abläuft. Deshalb hoffe ich mit meinen Fotos und Berichten viele neue Schmetterlingsinteressierte anzusprechen. Alle geschlüpften Falter werden natürlich in die Freiheit entlassen.

Hier noch ein paar eigene Tipps zur Aufzucht sowie Fotos von geeigneten Zuchtkästen --> weitere Infos